SpaceObServer logo

SpaceObServerv6.0

Der datenbankbasierte Speicherplatz-Manager

logo

SpaceObServer ist ein leistungsfähiger und vielseitiger Speicherplatz-Manager für Windows, der die Dateisysteminformationen in einer Datenbank speichert.

Screenshots


Die Software ist als Standard und Enterprise Edition verfügbar. In der Vergleichstabelle finden Sie die Funktionsunterschiede der Editionen.

Warum SpaceObServer:

Laufwerke und Verzeichnisse analysieren

SpaceObServer untersucht Struktur, Größe und Eigenschaften von lokalen und Netzlaufwerken sowie Exchange Postfächern mit Hilfe eines Systemdienstes und speichert die Informationen in einer SQL Datenbank. Linux und Unix Verzeichnisse können ebenfalls mittels SSH (Secure Shell) gescannt werden. In einer Explorer-ähnlichen Benutzeroberfläche können untersuchte Verzeichnisse in Form von hierarchischen Strukturen, Tabellen und Diagrammen visualisiert werden. Die Scan-Ergebnisse können in vielen verschiedenen Formaten exportiert werden. Durch die Archivierung der Verzeichnisinformationen können Sie die Entwicklung von Verzeichnisgrößen verfolgen und die zukünftige Entwicklung abschätzen.

Redundante Dateien und ähnliche Ordner finden

Eine flexible Dateisuche, mit vordefinierten Suchen für große, alte oder temporäre Dateien, erlaubt es Ihnen Dateien direkt aus der Datenbank herauszufiltern. Eine Duplikatsuche und eine Funktion zum Finden ähnlicher Ordnerstrukturen sind ebenfalls integriert.

Über Remote steuern

Mit den SpaceObServer Add-ons SpaceObServer Remote Client und SpaceObServer Web Access (müssen separat erworben werden) greifen Sie von anderen Computern, bzw. über Ihren Internetbrowser auf Scanergebnisse des SpaceObServer zu. Lesen Sie mehr.

Sehen Sie in der Visual Tour oder im Produktdatenblatt, wie Sie mit SpaceObServer kontinuierlich und transparent Ihren Speicherplatz verwalten.

Lesen Sie in unseren Fallstudien, wie SpaceObServer bei der Firma SCHOTT Solar eingesetzt wird und wie ein deutscher Automobilhersteller SpaceObServer zum Reporting nutzt.


Wir schützen Ihre Daten! Auf unseren Seiten sorgt die Erweiterung "Shariff" dafür, dass Ihre Daten erst dann an soziale Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie den Teilen-Button klicken. Weitere Informationen finden Sie hier.