Datenschutzerklärung

 

Die JAM Software GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Datenschutzgesetze.

Datenschutzgesetze

Zur Zeit, als dieses Dokument verfasst wurde, waren die folgenden Gesetze aktuell und wurden bei JAM Software befolgt:

  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Deutsches Gesetz zum Schutz persönlicher Daten
  • EU Data Protection Directive
    Direktive 95/46/EC des europäischen Parlamentes und des Gremiums vom 24. Oktober 1995 zum Schutz des Individuums unter Berücksichtigung der Benutzung von persönlichen Daten und dem freien Verkehr solcher Daten.
  • OECD Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre und des grenzüberschreitenden Verkehrs von privaten Daten.

Private und personenbezogene Daten, wie z.B. Kontakt- und Registrierungsinformationen werden sicher auf zugangskontrollierten Medien gespeichert. Die JAM Software GmbH gibt keine privaten oder personenbezogene Daten an Dritte weiter, ausgenommen dies ist zwingend erforderlich.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie JAM Software diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Einwilligungserklärung Newsletterversand

Grundsätzlich werden keine unerwünschten Werbe E-Mails versendet, um Produkte oder Dienstleistungen der JAM Software GmbH zu bewerben.

Wenn Sie nur in den Erhalt von Update-Benachrichtigungen eingewilligt haben, werden Sie von JAM Software über kostenlose Updates informiert. Sie erhalten weder weitere E-Mails mit Informationen zu anderen Produkten noch den Newsletter der JAM Software GmbH.

Wenn Sie sich für den Erhalt des Newsletters und anderer Produktinformationen anmelden, wird Ihnen die JAM Software GmbH den vierteljährlich erscheinenden Newsletter und weitere für Sie relevante Informationen und Angebote per E-Mail zusenden. Hierbei werden Öffnungsraten (anhand des Nachladens der eingebetteten Grafiken) von JAM Software für eigene statistischen Untersuchungen gemessen. Bei dieser Messung der Öffnungsraten werden keinerlei personenbezogenen Daten gespeichert oder an Dritte übergeben.

Abbestellen des Newsletters und der Produktinformationen

Sie können die Einwilligung zum Erhalt des Newsletters jederzeit mit einem Klick auf den Abmelde-Link widerrufen, den Sie in jedem Newsletter finden. Alternativ können Sie die Abmeldung auch über unser Kontaktformular durchführen. Es fallen bei einem Widerspruch lediglich die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Anbieters an.


Datenverarbeitung auf dieser Webseite

Die JAM Software GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server-Logdateien Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp & -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die verweisende Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten werden von der JAM Software GmbH nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe benutzt diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software (weitere Informationen s.u.).

Personenbezogene Daten

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Bestellung, machen.

Soweit Sie der JAM Software GmbH personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen (allerdings nur, sofern dies rechtlich für uns zulässig ist, siehe bspw. Aufbewahrungsfristen nach Handelsgesetzbuch) oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Verwendung von Cookies / Webseitenanalyse mittels Piwik

Diese Webseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte "Cookies". Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Die meisten der von der JAM Software GmbH verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden u.a. für das Funktionieren des Internetangebotes gebraucht und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auch die von JAM Software genutzte Analysesoftware Piwik verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem von JAM Software gemieteten und administrierten Server im Rechenzentrum von Hetzner in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Widerruf zur Datenspeicherung durch Piwik

Hier können Sie festlegen, ob Ihre Besuche auf dieser Webseite von der Webanalyse erfasst werden sollen: Einstellungen Webanalyse.

Datenschutz auf anderen Websites

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. JAM Software hat keinerlei Einfluss darauf, ob und inwiefern deren Betreiber Datenschutzbestimmungen bereitstellen und/oder einhalten. Auch kann JAM Software Sie nicht darauf hinweisen, ob bzw. welche Tracking-Verfahren auf anderen Websites angewendet werden. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Seiten über die dortige Datenschutzpraxis.

Teilen-Buttons
Auf der Website verwendet JAM Software datenschutzsichere "Shariff"-Schaltflächen. "Shariff" wurde von Spezialisten der Computerzeitschrift c't entwickelt, um mehr Privatsphäre im Netz zu ermöglichen und die üblichen "Teilen"-Buttons der sozialen Netzwerke zu ersetzen. Erst wenn Sie auf einen der Teilen-Buttons klicken, können persönliche Daten an die Betreiber des sozialen Netzwerks übertragen werden. Mehr Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie hier.

YouTube
Eingebettete YouTube-Videos werden im "erweiterten Datenschutzmodus" (nocookie) von YouTube eingebunden. Beim Aufrufen der Seiten von JAM Software werden keine Informationen über die Besucher bei YouTube gespeichert, es sei denn, diese sehen sich ein Video an.

Bing UET (Bing Universal Event Tracking)-Tags

Die JAM Software GmbH benutzt Bing UET-Tags. Hierbei handelt es sich um einen Code, über den in Verbindung mit einem Cookie einige nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung der Website gespeichert werden. Bing UET-Tags sind ein Dienst der Microsoft Corporation (One Microsoft Way Redmond, WA 98052-6399, USA).

Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing finden Sie auf der Website von Bing Ads (https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2). Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft (https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement).

Einstellungs- und Deaktivierungsmöglichkeiten für Bing UET (Bing Universal Event Tracking)-Tags

Nutzer dieser Website können die Verwendung von Cookies durch Bing deaktivieren, indem sie die Seite Einstellungen für Anzeigen aufrufen.

Schaltung von interessenbezogener Werbung mit Hilfe von Retargeting

Diese Website verwendet sog. "Retargeting-Tags". Als "Retargeting-Tag" wird ein JavaScript-Element bezeichnet, das im Quellcode der Website platziert wird. Besucht ein Nutzer eine Seite auf dieser Website, die ein Retargeting-Tag enthält, platziert ein Anbieter von Online Werbung (z.B. Google) ein Cookie auf dem Computer dieses Nutzers, und ordnet dieses entsprechenden Retargeting-Zielgruppenlisten hinzu. Dieses Cookie dient dazu, Retargeting-Kampagnen ("Interessensbezogene Werbung") auf anderen Websites zu schalten.

Die JAM Software GmbH benutzt Google Remarketing-Tags und damit Dienstleistungen der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google verwendet Cookies, die auf Ihrem System gespeichert werden.

Google hat eine eigene Datenschutzerklärung. Die Google Remarketing-Tags speichern oder übergeben keine personenbezogenen Daten.

Einstellungs- und Deaktivierungsmöglichkeiten für Remarketing-Tags

Nutzer dieser Website können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite Google-Anzeigenvorgaben aufrufen.

Auskunftsrecht und weitere Informationen

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Ihr Vertrauen ist der JAM Software GmbH wichtig. Daher steht Ihnen JAM Software jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie JAM Software, beispielsweise über das Kontaktformular.

Aktualität dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und wurde zuletzt am 26. Oktober 2017 aktualisiert. Änderungen vorbehalten. Sollte sich die Datenschutzerklärung ändern, so wird sie an dieser Stelle veröffentlicht und gilt ab dem Datum Ihrer Veröffentlichung.