SmartPOP2Exchange

E-Mails sicher von IMAP oder POP3 Konto abholen und an SMTP-Server weiterleiten

IMAP-Connector für Exchange Server

Sie nutzen einen SMTP-Server und möchten E-Mails von Ihren IMAP oder POP3 Konten herunterladen? Dabei hilft Ihnen unser IMAP-Connector SmartPOP2Exchange - der noch viele weitere nützliche Funktionen auf Lager hat.

 

Was macht SmartPOP2Exchange besonders?

Ein IMAP-Connector ist nichts anderes als ein E-Mail-Transporteur: Er holt E-Mails per IMAP oder POP3 von einem E-Mail-Konto ab und leitet diese an einen SMTP-Server weiter - beispielsweise an einen Microsoft Exchange Server.

Mit SmartPOP2Exchange greifen wir dieses einfache Prinzip auf und ergänzen einen Spam- und Virenschutz, ein Regelsystem und eine Backup-Lösung:

Der Chart erklärt die Funktionsweise von SmartPOP2Exchange

IMAP-Connector mit Spam- und Virenschutz

Ein einfacher IMAP-Connector reicht nicht, denn Geschäftspostfächer werden von Spam überschwemmt - die ungewollten E-Mails enthalten dann häufig auch gefährliche Anhänge mit Malware. Wenn Ihr IMAP-Connector die schädlichen E-Mails nicht direkt erkennt, leitet er diese direkt an die Postfächer Ihrer Mitarbeiter weiter.

SmartPOP2Exchange filtert vor dem Transport der E-Mails Spam und Viren aus, sodass nur echte E-Mails Ihren Exchange Server erreichen. SmartPOP2Exchange unterstützt hierbei SSL-Verschlüsselung für Verbindungen zu IMAP, POP3 und SMTP.

 

E-Mail-Transport nach eigenen Regeln

SmartPOP2Exchange kommt mit einem mächtigen Regelsystem. Damit können Sie genau einstellen, wie SmartPOP2Exchange als IMAP-Connector eingehende E-Mails nach eigenen Regeln verarbeiten soll.

Das Regelsystem funktioniert sowohl global, also kontenübergreifend, als auch für einzelne Konten. Hier können Sie mithilfe von Bedingungen festlegen, wie eine eingehende Mail behandelt werden soll - zum Beispiel eine E-Mail mit einer bestimmten Zeichenfolge oder Volltext im Betreff.

 

Automatisch Backup aller eingehenden Mails erstellen

Keine händische Arbeit mehr: Sichern Sie eingehende E-Mails automatisch mit dem Backup-Dienst von SmartPOP2Exchange.

Wenn SmartPOP2Exchange E-Mails von Ihrem IMAP oder POP3 Server herunterlädt, erstellt unser Connector automatisch ein Backup. Sollte es dann doch mal zu Datenverlusten kommen, können Sie Ihren E-Mail-Verkehr einfach aus Ihrem Backup heraus rekonstruieren.

 

Was sind die Vorteile von SmartPOP2Exchange gegenüber POPcon?

POPcon ist als POP3-Connector ein bekannter Name, wenn es um den Mail Transport geht. Hierbei lässt POPcon jedoch auch Lücken offen, die wir mit SmartPOP2Exchange schließen.

Wir haben die wichtigsten Unterschiede zwischen SmartPOP2Exchange und POPcon zusammengestellt:

  • Abruf mehrerer Konten gleichzeitig: SmartPOP2Exchange kann anders als POPcon auch mehrere IMAP- und POP3 Konten gleichzeitig aufrufen - das ermöglicht einen effizienteren Mail-Transport
  • Mit der Security auf dem neuesten Stand: Unsere Lösung erhält regelmäßigere Updates zum Spam- und Virenschutz als POPcon
  • Flexibleres Regelwerk: Unserer IMAP-Connector-Lösung bieten wir mehr Möglichkeiten als POPcon, genau festzulegen, was mit eingehenden Mails passieren soll
  • Gegen Fehler gewappnet: Falls es zu SMTP-Fehlern kommt, kann SmartPOP2Exchange sehr flexibel darauf reagieren

 

Welche SMTP-Server unterstützt SmartPOP2Exchange?

SmartPOP2Exchange ist kompatibel mit einer ganzen Reihe von SMTP-Servern, unter anderem:

  • Microsoft Exchange Server
  • hMailServer
  • Tobit
  • Lotus Notes/IBM Lotus Domino
  • Postfix (Linux)
  • Exim (Linux)
  • Sendmail (Linux)
  • Qmail (Linux)
  • Open-Xchange
  • GroupWise

Zwei Lösungen für jedes Mailserver-Problem

Product Icon SmartPOP2Exchange

SmartPOP2Exchange Small Business Edition

IMAP Connector (so wie POP3 Connector)
Integrierter Spamfilter (SpamAssassin)
Integrierter Virenschutz (ClamAV)
Exchange-Server-Toolbox Icon

Exchange Server Toolbox

GoBD-konformes E-Mail-Archiv
Integrierter Spamfilter (SpamAssassin)
Integrierter Virenschutz (ClamAV)