SEPA-Transfer logo

SEPA-TransferSEPA-Lastschriften und SEPA-Überweisungen

Import vereinfachen, Banktransaktionen automatisieren

In der SEPA-Transfer Enterprise Edition können Sie Kommandozeilenbefehle nutzen, um immer wieder anstehende Banktransaktionen - beispielsweise den Import von Kontodaten aus einer Datenbank oder Excel-Datei - ohne großen Aufwand zu automatisieren.

SEPA Transfer bietet hierbei CMD- und PowerShell-Syntax.

Wenn Sie beispielsweise Kontodaten aus einer DTA-Datei importieren und alle im ausgewählten Konto noch offenen Buchungen per HBCI/Fin TS (Onlinebanking) an Ihre Bank übertragen wollen, können Sie dies mit folgender Kommandozeile tun:

.\SEPA-Transfer.exe -Command Import -File "C:\Pfad\zu\monatlichen\Daten.xls" -Type Debit -Command Send

Sie verwalten mehrere Konten und möchten sicherstellen, dass das richtige Konto ausgewählt ist? Dann nutzen Sie, um das gewünschte Konto auszuwählen, den Parameter

.\SEPA-Transfer.exe -Command Account -Name "Vereinskonto" -Command Import -File "C:\Pfad\zu\monatlichen\Daten.xls" -Type Debit -Command Send

Den Namen des Kontos legen Sie zuvor in den Programmeinstellungen fest.

Sie müssen DTA-Dateien in das SEPA-Format konvertieren? Hier lesen Sie, wie es ganz einfach geht!

Weitere Informationen zu Kommandozeilen-Parametern finden Sie in unserer Hilfe.


Wir schützen Ihre Daten! Auf unseren Seiten sorgt die Erweiterung "Shariff" dafür, dass Ihre Daten erst dann an soziale Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie den Teilen-Button klicken. Weitere Informationen finden Sie hier.