SpaceObServer Server Scan Statistics

Server-Speicherplatz anzeigen und analysieren

Statistiken über Speicherplatz auf Server einfach auswerten

Tipps & Tricks Disk Space Management
25.05.2022

Haben Sie mit SpaceObServer Ihren kontinuierlichen Scan eingerichtet? Dann lassen Sie sich die Scanergebnisse in Statistiken und Listen ausgeben. SpaceObServer bietet hierfür viele praktische Ansichten. Schauen wir sie uns im rechten Fensterbereich mal genauer an.

 

Belegungsanteile in Diagrammen sichtbar machen

Diagramme geben dabei einen guten ersten Überblick. Hier werden die einzelnen Ordner Ihres Scanziels mit Ihrer Größe und Ihrem Anteil am gesamten belegten Platz dargestellt.

Wählen Sie zwischen einem Kreis-, Balken- oder auch Kacheldiagramm. Das Kacheldiagramm erlaubt Einblicke in die vollständige Verzeichnistiefe. Das Kreisdiagramm erlaubt auch, die Anteile bestimmter Dateitypen oder einzelner Benutzer darzustellen.

 

Speicherplatzzuwächse im zeitlichen Verlauf

Einen Reiter weiter finden Sie die Scan-Historie. Wenn Sie ein Scan-Ziel kontinuierlich überwachen, kann SpaceObServer hier die Größenzuwächse Ihres Speicherplatzverbrauchs im zeitlichen Verlauf sichtbar machen.

Lassen Sie sich die Kapazitätsgrenze des Datenträgers anzeigen, um den restlichen Platz zu ermitteln, der noch zur Verfügung steht.

 

Laufwerk überprüfen und Details ansehen

SpaceObServer listet in den Details alle Dateien und Ordner im Scan-Ziel auf. Sie können die Liste praktisch nach Größe, belegtem Platz oder auch Besitzer sortieren und mit Rechtklick um zusätzliche Informationen erweitern.

In der Dateitypen- und Benutzer-Ansicht daneben können Sie sich den belegten Speicherplatz nach Dateien wie Office Dateien oder Grafik Dateien gruppieren und auch Anteile am gesamten belegten Speicher sowie Größenzuwächse auf einzelne Benutzer zurückführen.

 

Die größten Dateien auf einen Blick

Die Top Dateien-Ansicht ist Ihre erste Anlaufstelle, um schnell die größten Platzverschwender auf dem Laufwerk zu finden. Sie gibt einen sehr schnellen Überblick über die größten Dateien Ihres Scan-Ziels.

Hier sollten Sie vor allem nachsehen, wenn Sie einzelne große Platzverschwender vermuten – diese können hier auch direkt gelöscht werden.

 

Doppelte Dateien finden und ähnliche Ordnerstrukturen aufspüren

Doch nicht nur einzelne große Dateien verschwenden Platz, auch doppelte Dateien sind vermeidbar. SpaceObServer spürt Dateiduplikate direkt beim Scan auf und listet diese in der Ansicht Doppelte Dateien auf.

Unser Tipp: Aktivieren Sie für Ihre Scan-Ziel die Option „MD5-Prüfsummen für Dateien bestimmen“, um echte Duplikate genau zu bestimmen. SpaceObServer kann diese direkt löschen oder deduplizieren - Duplikate also durch einen NTFS-Hardlink ersetzen.

SpaceObServer kann auch ähnliche Ordner aufspüren. Dabei vergleicht der Speicherplatzmanager verschiedene Ordner und errechnet einen Ähnlichkeitsindex.

Mit einem Klick auf die Befunde können Sie sich weitere Details zu ähnlichen Ordnerinhalten anzeigen lassen.

 

Verteilung von Dateialter nachvollziehen

Schließlich können Sie auch die Verteilungen von Dateialter oder Dateigrößen auf Ihrem Scan-Ziel berechnen lassen.

Wählen Sie hierfür das gesamte Scan-Ziel aus oder einzelne Unterverzeichnisse, um mehr über das durchschnittliche Dateialter darin zu erfahren. Dasselbe geht auch für Dateigrößen.

 

Auf einen Blick: Server-Scan analysieren mit SpaceObServer

Fassen wir nochmal zusammen. SpaceObServer bietet mit praktischen Diagrammen und Statistiken einen übersichtlichen ersten Einblick in die Speicherplatzbelegung des Ziellaufwerks. Mit der Historie kann man sich die Speicherplatzzuwächse im zeitlichen Verlauf ansehen, aber auch das Auffinden der größten Platzverschwender ist möglich. SpaceObServer findet auch doppelte Dateien, die Sie dann direkt aufräumen können.

Wollen Sie auch Statistiken und Listen für Ihren eigenen Server berechnen? Dann versuchen Sie es doch mal mit unserer kostenlosen, 30-tägigen Testversion für SpaceObServer. 

 

 

Möchten Sie immer auf dem neuesten Stand bleiben?

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie noch weitere Ideen oder Feedback für uns? Lassen Sie es uns über das Kontaktformular wissen, wir freuen uns auf den Austausch!

Blog author Joschi

Joschi

File & Disk Space Management