SpamAssassin in a Box logo

SpamAssassin in a Boxv2.2Dienstbasierter Hochleistungs-Spamfilter

SpamAssassin: Sicherer Spam-Filter für Ihren Server

Ohne Spam-Filter zu arbeiten, bedeutet Sicherheitsrisiken durch Malware, die oftmals in Anhängen lauert und ärgerlichen Zeitverlust durch das manuelle Aussortieren von Spam-E-Mails aus dem Postfach.

Spam vermeiden ist leider nur schwer möglich - aber mit einem automatisch arbeitenden Spam-Blocker wie dem SpamAssassin stellen Sie sicher, dass unerwünschte E-Mails erkannt und als solche markiert oder einfach direkt in den Spam-Ordner verschoben werden.

Wie identifiziert SpamAssassin Spam-E-Mails?

SpamAssassin lässt jede eingehende E-Mail folgende Spam-Tests durchlaufen:

1. Statische Analyse

Sowohl E-Mail-Inhalt als auch sämtliche Anhänge werden unter Zuhilfenahme regulärer Ausdrücke bewertet. Hierbei werden auch abweichende Schreibweisen spamverdächtiger Worte erkannt.

Image-RegEx_identification

2. Netzwerkanalyse

SpamAssassin bildet eine Checksum (Prüfsumme) aus dem Inhalt der E-Mail. Diese wird unter anderem mit dem Razor2-Netzwerk abgeglichen. In der E-Mail eingebettete Links werden mit URL RBL (Webseiten Real Time Blacklist Servers) verglichen. Auch die Absender-IP-Adresse wird via DNS RBL (Real Time Blacklist Server) überprüft.

3. Selbstlernende Bayes-Filter

Der Bayes-Filter führt eine statistische Analyse aller Worte und Wortkonstellationen durch. Nach der mathematischen Auswertung bewertet der Filter die Spamwahrscheinlichkeit der Inhalte.

Zusätzlich werden zahlreiche weitere Techniken wie beispielsweise DKIM-(DomainKeys Identified Mails) und SPF-Tests (Sender Policy Framework) angewandt.


Wir schützen Ihre Daten! Auf unseren Seiten sorgt die Erweiterung "Shariff" dafür, dass Ihre Daten erst dann an soziale Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie den Teilen-Button klicken. Weitere Informationen finden Sie hier.