Exchange Server Toolbox Changelog

Was gibt's Neues in Exchange Server Toolbox?

Version 6.0.1

  • Probleme bei der Migration von Archiven, welche eine integrierte Datenbank verwenden, wurden behoben.
  • Ein Problem beim Import von alten Dateisystem-Archiven wurde behoben.
  • Ein Fehler bei der Verwendung einer alten Version des MySQL Archivs wurde behoben.
  • Ein Problem in der Archivsuche konnte behoben werden, sodass nun bei der Suche nach E-Mail-Inhalten alle relevanten E-Mails angezeigt werden.
  • Fehler bei der Verarbeitung von Exchange Health Probe Nachrichten wurden behoben und eine Option hinzugefügt, mit deren Hilfe das Überspringen der Verarbeitung von Exchange Health Probe Nachrichten konfiguriert werden kann.
  • Ein Problem, in dessen Folge der Archivdienst ohne Active Directory Informationen nicht korrekt ablief, wurde behoben.
  • Ein Fehler, durch den die mit "Und" verknüpften Regelbedingungen nicht korrekt ausgeführt wurden, konnte behoben werden.
  • Regelaktionen, die versuchen, eine E-Mail zu senden und fehlschlagen, verhindern nun nicht mehr die Ausführung der übrigen Regel, wenn die entsprechende Option in der Aktion dafür gesetzt ist.
  • Ein Problem, durch welches die E-Mail-Richtungserkennung auf manchen Systemen nicht korrekt funktioniert hat, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der bei der Verarbeitung von E-Mails eines seltenen Formats auftreten konnte, wurde behoben.
  • Mehrere Probleme, die bei einer reinen Edge Server Installation auftreten konnten, wurden behoben.
  • Änderungen an Regeln werden nun in jedem Fall fehlerfrei gespeichert.
  • Ein Fehler, der beim Laden der Einstellungen auftreten konnte, wurde behoben.
  • Ein möglicher Fehler, der beim Migrieren von Einstellungen einer alten Version auftreten konnte, wurde behoben.
  • Die Anzeige der Statistiken für den Betrieb auf einem hMail Server funktioniert nun wieder korrekt.
  • Die Erkennung von veralteten Betriebssystemen im Setup funktioniert nun reibungslos und verhindert die Installation auf inkompatiblen Systemen.
  • Die Konfigurationsmöglichkeiten der empfohlenen Windows Firewall Regeln im Setup wurden verbessert.
  • Es wurden diverse kleine Verbesserungen an der Exchange Server Toolbox Konfigurationsoberfläche vorgenommen.
  • Warnungen und Fehlermeldungen wurden überarbeitet und verständlicher formuliert.
  • Ein Fehler, der beim Spam Trainieren im Outlook Add-In für E-Mails in öffentlichen Ordnern auftreten konnte, wurde behoben.
  • An der Oberfläche des Outlook Add-Ins wurden diverse kleinere Verbesserungen vorgenommen.

12 Januar 2021