SpaceObServer

Automatisiertes Reporting mit Nach-Scan Aktionen

Nach-Scan Aktionen für automatisiertes Reporting

Die Enterprise Edition von SpaceObServer bietet mit den Nach-Scan Aktionen eine komfortable Möglichkeit, automatisierte und regelmäßige Exporte zu erzeugen.

Der intuitive Konfigurations-Dialog bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, sodass Sie Reports genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können. Profitieren Sie etwa von folgenden Möglichkeiten:

  • Export nach Excel, HTML oder CSV,
  • Speichern von verschiedenen Statistiken wie Dateitypen, Benutzer, Top 100 Dateien oder Doppelte-Dateien-Liste,
  • Export oder Versand von Grafiken wie Balken, Torten, Historie oder Dateialter-Diagramm.

Unsere Reports über Speicherplatznutzung lassen keine Wünsche offen!

Die so konfigurierten Reports werden automatisch nach einer erfolgreichen Untersuchung erstellt und versendet bzw. ganz nach Ihrem Belieben an einem bestimmten Ort gespeichert.
 

Zu den Nach-Scan Aktionen passt der Scan-Planer von SpaceObServer: Mit dem Scan-Planer konfigurieren Sie regelmäßige Untersuchungen, zum Beispiel wöchentlich, und automatisieren gleichzeitig auch noch Ihre Speicherplatz-Reports!

Übrigens: Mit der „Datei Lebenszeit"-Funktion der Nach-Scan Aktionen können Sie auch besonders alte Dateien mit bestimmten Eigenschaften (etwa bestimmte Dateitypen) automatisiert verschieben, archivieren oder löschen.

SpaceObServer testen

Möchten Sie die Nach-Scan Aktionen selbst einmal ausprobieren? Wir bieten eine kostenlose 30-tätige Testversion für SpaceObServer mit allen Funktionen.

Icon SpaceObServer

SpaceObServer Standard Edition

Server lokal oder remote scannen
Nach-Scan Aktionen
Exporte über OLE Automations-Schnittstelle
SpaceObServer Product Icon

SpaceObServer Enterprise Edition

Server lokal oder remote scannen
Nach-Scan Aktionen
Exporte über OLE Automations-Schnittstelle