SpaceObServer logo

SpaceObServerv6.0Der datenbankbasierte Speicherplatz-Manager

Scanresultate Vergleichen ganz einfach: Exportieren und Speichern Sie Ihre Daten einfach im gewünschten Format.

Am einfachsten vergleichen Sie Scanresultate natürlich mithilfe der SpaceObServer Historie, doch zum Reporting ist ein Export von Daten beispielsweise als Excel-Tabelle oder PDF-Dokument manchmal unumgänglich.

Mit SpaceObServer exportieren Sie Ihre Scanergebnisse in eine große Bandbreite an Formaten.

screenshot options

In den Export-Formaten Excel, HTML, PDF, E-Mail und "gedruckter Bericht" können alle verfügbaren Statistiken und Diagramme (bspw. Balken-/Tortendiagramme oder Benutzer- und Duplikatlisten) in den Bericht eingebettet werden. Wählen Sie aus, welche Informationen Sie benötigen und verschaffen Sie sich einen Überblick.

XML

Das XML-Format eignet sich hervorragen um komplette Verzeichnisbäume inklusive Meta-Daten abzuspeichern.

Die SpaceObServer XML-Reports sind vollständig kompatibel zu TreeSize. Sie können die Scanergebnisse von SpaceObServer als XML exportieren und diese in TreeSize laden. Auch ein Vergleich mit aktuellen TreeSize Scans oder existierenden TreeSize XML-Reports ist selbstverständlich möglich.

Excel

SpaceObServer bietet Ihnen native Excel-Unterstützung. Ins XLS- oder XLSX-Format exportierte Scanergebnisse werden automatisch nach Inhalt der jeweiligen Spalte und in der korrekten Einheit (GB, MB, KB etc.) formatiert. Der Export ist auch dann in vollem Umfang möglich, wenn Excel nicht auf Ihrem System installiert ist. Ausklappbare Ebenen sorgen für besseren Überblick. Sollte Ihr Report mehr als die im Format XLS/XLSX erlaubten Zeilen enthalten, setzt SpaceObServer den Report automatisch in einem neuen Arbeitsblatt fort.

Text/CSV

Sie können nicht mit einem Excel-Format arbeiten, da Ihre Datenbank nur CSV- oder TXT-Dateien unterstützt? Dann speichern Sie ihre Scanergebnisse einfach im gewünschten alternativen Format.

Zwischenablage/Dateilisten

Scanergebnisse und Diagramme können selbstverständlich über die Zwischenablage in andere Programme eingefügt werden. Auch ist es möglich, eine Liste der untersuchten Dateien in die Zwischenablage zu kopieren.

HTML

Wenn Sie Scanergebnisse mit Ihrem Browser öffnen wollen, empfiehlt es sich, diese im HTML-Format abzuspeichern. Auf diese Weise können Sie sie beispielsweise auf einem Webserver bereitstellen oder an E-Mails anhängen. Auch der HTML-Export nutzt ein- und ausklappbare Zeilen, um für besseren Überblick zu sorgen.

PDF

Speichern Sie Ihre Reports als fertig formatierte PDF-Dateien.

E-Mail

Versenden Sie Berichte schnell und einfach per E-Mail - ganz ohne Zwischenspeichern oder Nutzung der Zwischenablage.

Report drucken

Drucken Sie Verzeichnisbaum, Statistiken und Diagramme direkt aus SpaceObServer.


Wir schützen Ihre Daten! Auf unseren Seiten sorgt die Erweiterung "Shariff" dafür, dass Ihre Daten erst dann an soziale Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie den Teilen-Button klicken. Weitere Informationen finden Sie hier.