ServerSentinel

Flexibles Server- und Netzwerk-Monitoring

Dateien und Ordner mit spezialisierten Sensoren überwachen

ServerSentinel ermöglicht die Überwachung von Dateien und Ordnern, beispielsweise in einem Netzwerk. Mit dem Datei- und Ordner-Sensor fragen Sie Metadaten (Datei- und Ordnergröße, Erstellungsdatum etc.) ab, überprüfen, ob eine Datei vorhanden ist und überwachen ihren Inhalt bzw. ihre Größe.

Dateien überwachen

ServerSentinel überwacht Dateien und sammelt Informationen über deren Größe oder das letzte Änderungsdatum. Wenn beispielsweise in einer Log-Datei Fehler gesammelt werden, kann es sich lohnen, bei jeder Änderung eine Benachrichtigung zu versenden - wahlweise mit angehängtem Logfile.

Ordner überwachen

ServerSentinel überwacht die Größe und Eigenschaften von Ordnern. Beispielsweise können Sie ServerSentinel verwenden, um Benutzerordner auf Ihrem Server zu überwachen, ohne den Inhalt auszulesen. Wird eine bestimmte Größe überschritten, so versendet ServerSentinel automatisch eine Warnung via E-Mail oder SMS. Sofern vorhanden, wird der JAM Software SpaceObServer zur Überwachung der Ordnergrößen eingesetzt.

Visualisierung der Funktionsweise von ServerSentinel Datei-Sensor

Der Datei- und Ordner-Sensor sind jeweils für Windows und Linux (nur Enterprise Edition) verfügbar.

Haben Sie sich Ihre Sensoren ausgesucht? Dann wird es Zeit für den nächsten Schritt!