Exchange Server Toolbox

Leistungsstark, voll ausgestattet und einfach zu bedienen

Egal welche Serverlandschaft - Die „Exchange Server Toolbox“ skaliert mit

Egal ob sie Microsoft Exchange Server OnPremise oder via Hybridbereitstellung in Verbindung mit der Office365-Cloud verwenden: Die Exchange Server Toolbox ist Ihre Lösung für rechtssichere E-Mail-Archivierung, Spam- & Virenschutz und flexible, regelgesteuerte E-Mail-Verarbeitung. Auch in großen Umgebungen skaliert die Exchange Server Toolbox. Dank sehr geringem Speicherverbrauch und schneller Verarbeitung sind große Systeme mit hohem Mailaufkommen kein Problem.

Verteilte Installation - bequem mehrere Server verwalten

Auch in Mehr-Server-Konfigurationen, wie mehreren Exchange Edge Transports mit Shadow Redundancy oder dem Betrieb eines Exchange Edge Transports in einer DMZ, ist die Exchange Server Toolbox das Tool Ihrer Wahl.

Verschiedene Installations-Modi (Einzel-, Master-, Client- und AD-Client-Installation) sind bequem umschaltbar und erlauben es, die Konfiguration von einer einzigen Maschine aus vorzunehmen.

Anwendungsszenarien der „Exchange Server Toolbox“

Die Installations-Modi der Exchange Server Toolbox

Einzel-Installation

Die Exchange Server Toolbox ist auf dem Mail-Server (MS Exchange oder hMail) installiert und wird dort konfiguriert.

 

Master-Installation

Auch hier ist die Exchange Server Toolbox auf dem Mail-Server installiert. Die Konfiguration wird von hier automatisch an eingetragene Client-Installationen übertragen. Die Archivierung erfolgt zentral auf dieser Installation.

 

Client-Installation

Die Exchange Server Toolbox wird nicht lokal konfiguriert, sondern erhält die Konfiguration automatisch von der Master-Installation.
Diese Installation eignet sich besonders bei mehreren Microsoft Exchange Transport mit Shadow Redundany.

 

AD-Client-Installation

Die Exchange Server Toolbox wird lokal konfiguriert, erhält allerdings die Active-Directory Informationen, die für die Lizenzierung verwendet werden, von der Master-Installation. Dieser Installation-Modus ist gut geeignet für Installationen in einer DMZ.