Knowledge Base

TreeSize



Frage / Problem

Kann TreeSize Professional nach leeren Verzeichnissen suchen?

Antwort / Lösung

Da leere Verzeichnisse auf NTFS Laufwerken keinen Platz belegen, kostet die Suche nach ihnen also Zeit, aber gewinnt keinen Plattenplatz zurück. Außerdem gibt es Verzeichnisse, in denen Programme nur während ihrer Laufzeit (temporäre) Dateien ablegen. Diese Verzeichnisse zu löschen kann Fehlermeldungen oder Fehlfunktionen verursachen, wenn solche Programme das nächste Mal gestartet werden. Um leere Verzeichnisse zu finden, setzen Sie in der benutzerdefinierten Dateisuche auf dem Reiter "Größe/Attribute" die maximale Größe auf 0 und haken nur "Ordner einbeziehen" an.Was Sie außerdem tun können, ist einen im Hauptmodul untersuchten Verzeichniszweig komplett nach Excel zu exportieren und Excels "Auto Filter" Funktion zu verwenden, um alle Verzeichnisse zu finden, die null Dateien enthalten. Bitte versichern Sie sich vor dem Export, dass die Option "Extras > Optionen > Export > Excel > Tiefe des Verzeichnisbaums > Kompletten Verzeichnisbaum exportieren" aktiviert ist.