SpaceObServer Web Access logo

SpaceObServer Web Accessv1.4Im Web-Browser auf Scanergebnisse des SpaceObServer zugreifen

Nutzer anlegen, Freigaben erteilen: das Administrator-Backend

Nutzerverwaltung mit dem SpaceObServer Web Access ist für Administratoren ein Kinderspiel.

Im Administrator-Backend legen Sie Nutzer vor der ersten Verwendung an und weisen ihnen Zugriffsrechte (englisch: Permissions) zu. Beispielsweise können Sie den Zugriff eines Anwenders so konfigurieren, dass er nur die Daten sehen kann, bei denen er der Eigentümer ist (Standardeinstellung). Darüber hinaus können Sie im SpaceObServer bestimmen, welche Anwender oder Gruppen auf welche Scans zugreifen dürfen.

Auch können Sie im Backend Nutzer manuell registrieren und die entsprechende Berechtigung setzen.

Selbstverständlich finden Sie hier auch Informationen über den Web Access, den genutzten SpaceObServer und die verknüpfte Datenbank.


Wir schützen Ihre Daten! Auf unseren Seiten sorgt die Erweiterung "Shariff" dafür, dass Ihre Daten erst dann an soziale Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie den Teilen-Button klicken. Weitere Informationen finden Sie hier.