TreeSize Professional logo

TreeSize Professionalv6.3Der leistungsfähige, grafische Manager für den Festplattenplatz

TreeSize als Benutzeroberfläche für Windows Core-Server verwenden

Microsoft Core-Server bieten zusätzliche Sicherheit und erhöhte Stabilität. Das Fehlen der angreifbaren Windows-Komponenten macht den Server weniger verwundbar, bietet dafür aber keine Benutzeroberfläche. Administratoren können Windows Core Server über die Kommandozeile, die PowerShell oder von anderen Servern aus über das Netzwerk verwalten.

Ab Windows Server 2012 empfiehlt Microsoft offiziell die Installation als Core-Server.

TreeSize Professional bietet eine Alternative: Das Programm kann auf einem Core-Server 2012 installiert und als grafische Benutzeroberfläche eingesetzt werden.

TreeSize als Benutzeroberfläche auf dem Core-Server nutzen

Im Dateibaum navigieren Sie zwischen den Ordnern - ganz wie im Windows Explorer; die Detail-Ansicht zeigt Ordnerinhalte bis auf Datei-Ebene an. Datei-Operationen wie Verschieben, Kopieren oder Löschen sind in TreeSize einfach und ohne Umweg in die Kommandozeile möglich.


Wir schützen Ihre Daten! Auf unseren Seiten sorgt die Erweiterung "Shariff" dafür, dass Ihre Daten erst dann an soziale Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie den Teilen-Button klicken. Weitere Informationen finden Sie hier.