SpaceObServer

Festplatte aufräumen? Mit SpaceObServer ganz einfach!

Mit der SpaceObServer Dateisuche haben Sie die gesuchten Dateien gefunden - was nun? SpaceObServer bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Weiterverarbeitung:

  • Dateien löschen.
  • Markierte Dateien in einen beliebigen Ordner verschieben.
  • Bestimmte Dateien in einer ZIP-Datei archivieren.
  • Dateien auf ein optisches Medium brennen.

SpaceObServer ermöglicht es Ihnen, an Stelle verschobener Dateien Links zum neuen Speicherort zu hinterlassen. Da die Originalpfade zu archivierten Dateien erhalten bleiben, ist die Wiederherstellung verschobener Dateien an ihrem alten Speicherort zu jeder Zeit möglich.

Systemadministratoren greifen auf zusätzliche Verarbeitungsoptionen zu: Gefundene Dateien können als Parameter an Skripte und ausführbare Dateien weitergegeben werden.

Auf Wunsch speichert SpaceObServer alle Dateioperationen automatisch in einer Logdatei und erstellt ein Undo-Skript, mit dem Sie alle Änderungen einfach rückgängig machen können.

Screenshot SpaceObServer mit Verschiebe-Optionen im Optionendialog

Praktischer Hinweis:

Sie führen immer wieder dieselben Suchoperationen aus? Speichern Sie Ihre Filtereinstellungen als individuelle Suchen und greifen Sie jederzeit über das "Suche"-Menü auf diese zu.