Knowledge Base

TreeSize



Geben Sie bitte einen Suchbegriff ein oder wählen Sie eine der obenstehenden Kategorien aus.

Alle Einträge (Seite 1 / 5)

TreeSize folgt nicht symbolischen Links, die auf andere Laufwerke zeigen sowie in unserem DFS Baum. Kann man dies ändern?

Sie können dieses Verhalten ändern, indem Sie die Option "Extras > Optionen > Scan > Allgemein > Mountpoints und symbolischen Links folgen" aktivieren.

Ich möchte nicht, dass TreeSize automatisch auf vorhandene Updates prüft. Kann ich diese Funktion deaktivieren und nur manuell ausführen?

Ja, Sie können!

Bitte wechseln Sie in der Ribbon-Ansicht auf den 'Hilfe'-Reiter und wählen dort 'Auf Update prüfen'. Hierdurch wird eine manuelle Prüfung auf Updates durchgeführt. Das Ergebnis dieser Prüfung wird daraufhin in einem Dialog angezeigt. Der gleiche Dialog wird ebenfalls angezeigt, wenn über eine automatische Prüfung ein Update gefunden wurde.

Mit der Checkbox im unteren Bereich des Dialogs können Sie nun wählen, ob TreeSize automatisch 'Regelmäßig auf Updates prüfen' sollen.

Ich möchte gerne Silent installieren und den gewünschten Lizenzkey mitgeben. Welche Installationsparameter können beim Setup von TreeSize Pro mitgegeben werden?

Wenn Sie die Installationsdatei mit den Kommandozeilen Parametern /SILENT /SUPPRESSMSGBOXES und /PASSWORD=InstallKey aufrufen, wird die Software ohne irgendwelche Nachfragen mit den Standard-Werten installiert. Ersetzen Sie bitte InstallKey mit dem Installationsschlüssel, das Ihnen bei der Registrierung mitgeteilt worden ist. Die Verwendung von /VERYSILENT anstatt von /SILENT blendet auch jegliches visuelles Feedback aus. Die Option /DIR="x:\dirname" kann verwendet werden, um ein alternatives Ziel-Verzeichnis anzugeben.

Wie kann ich den TreeSize Column im Windows Explorer wieder deinstallieren ohne das gesamte TreeSize entfernen zu müssen bzw. habe ich eine Möglichkeiten diesen Column in der Registry zu deaktivieren?

Sie können die TreeSize Spalte im Explorer mit Hilfe des Rechts-Klick Menüs des Tabellenkopfs deaktivieren.

Sie können die TreeSize Spalte manuell deinstallieren, indem Sie mit Regedit.exe
den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE
\Software\Classes\Folder\ShellEx\ColumnHandlers\{0BC1E559-9D68-4E99-AFD9-98D27DAB971D} löschen.

Die 64bit Version von TreeSize Professional stürzt direkt nach dem Start ab seit das Windows 10 Update KB4019472 installiert ist.Was kann ich tun?

Dieses Problem tritt mit der Installation des Updates KB4019472 für Windows 10 und Windows Server 2016 auf. Bitte beachten Sie, dass dieses Update in neueren Updates (z.B. KB4022715) mit enthalten sein kann.

Der Fehler tritt ausschließlich mit der 64bit Version von TreeSize auf, die 32bit Version von TreeSize sind nicht betroffen.

TreeSize ist seit V6.3.6 mit Windows 10 und Windows Server 2016 mit Update KB4019472 kompatibel. Ein Update erhalten Sie  im Kundenbereich unter: https://www.jam-software.de/customers 

Sollten Sie eine ältere Version von TreeSize einsetzen wollen, sollten Sie das Windows 10 Update KB4019472 nicht installieren.

Ich erhalte bei der Installation den Fehlercode:Create File schlug fehl. Code 5

Der Fehleercode des Installers bedeutet "Zugriff verweigert", d.h. Sie haben mit dem aktuellen Benutzerkonto nicht die erforderlichen Rechte, in das Installationsverzeichnis zu schrieben. In der Regel hilft es, mit der rechten Maustaste auf den Installer zu klicken und aus dem dann erscheinenden Menü "Als Administrator ausführen" auszuwählen.

Wie kann ich die Funktion "Auf Update Prüfen" aus dem "Hilfe" Menü deaktivieren?

Die Funktion "Auf Update Prüfen" lässt sich auf 2 Arten deaktivieren:

TreeSize mit speziellem Kommandozeilen-Aufruf ausführenDurch den folgenden Kommandozeilen-Aufruf der Treesize.exe wird die Funktion deaktiviert:

TreeSize.exe /NOGUI /ShowCheckForUpdate False /SAVESETTINGS


Anpassen der Konfigurations-Datei ("GlobalOptions.xml")Dazu müssen Sie die XML-formatierte Konfigurations-Datei von TreeSize editieren. Diese Datei liegt Standardmäßig in folgendem Pfad: "%APPDATA%\JAM Software\TreeSize"
Bevor Sie die Datei editieren versichern Sie sich bitte, dass TreeSize auf Ihrer Maschine nicht ausgeführt wird.

Bitte öffnen Sie die Datei "GlobalOptions.xml" mit einem Texteditor (z.B. Notepad) und suchen Sie darin nach folgendem Eintrag:<ShowCheckForUpdate>True</ShowCheckForUpdate>Bitte ändern Sie hier "True" in "False" und speichern Sie die Änderung.

Kann TreeSize Professional nach leeren Verzeichnissen suchen?

Da leere Verzeichnisse auf NTFS Laufwerken keinen Platz belegen, kostet die Suche nach ihnen also Zeit, aber gewinnt keinen Plattenplatz zurück. Außerdem gibt es Verzeichnisse, in denen Programme nur während ihrer Laufzeit (temporäre) Dateien ablegen. Diese Verzeichnisse zu löschen kann Fehlermeldungen oder Fehlfunktionen verursachen, wenn solche Programme das nächste Mal gestartet werden. Um leere Verzeichnisse zu finden, setzen Sie in der benutzerdefinierten Dateisuche auf dem Reiter "Größe/Attribute" die maximale Größe auf 0 und haken nur "Ordner einbeziehen" an.Was Sie außerdem tun können, ist einen im Hauptmodul untersuchten Verzeichniszweig komplett nach Excel zu exportieren und Excels "Auto Filter" Funktion zu verwenden, um alle Verzeichnisse zu finden, die null Dateien enthalten. Bitte versichern Sie sich vor dem Export, dass die Option "Extras > Optionen > Export > Excel > Tiefe des Verzeichnisbaums > Kompletten Verzeichnisbaum exportieren" aktiviert ist.

Gibt es bekannte Probleme im Umgang mit TreeSize Professional auf einem Citrix Server?

TreeSize Professional läuft in einer Citrix Umgebung, es gibt zur Zeit keine bekannten Probleme. Bitte beachten Sie, dass Sie für jeden Citrix-Client, auf dem TreeSize Professional zur Ausführung bereit steht, eine Lizenz benötigt wird.

Gibt es TreeSize auch für Android?

Es gibt keine TreeSize App für Android. Aber Sie können Ihr Mobiltelefon mit der TreeSize Windows Desktop Anwendung scannen, wenn Ihr Mobilgerät via USB mit Ihrem PC verbunden und entsperrt ist. Für weitere Details zu diesem Thema besuchen Sie bitte: www.jam-software.de/treesize/scan-smartphones-and-mobile-devices.shtml

Wenn ich einen TreeSize Professional Report mittels Adobe Acrobat in eine PDF-Datei drucken will, erscheint die Fehlermeldung "Access violation at address 70001CC7 in module 'AD2KReGP.DLL '. Read of address 00000000." Woran liegt das?

Es handelt sich hierbei um einen Fehler im Druckertreiber von einigen Version von Acrobat 7, ältere Versionen und andere PDF-Drucker sind nicht betroffen. Er tritt auch mit anderen Anwendungen auf und kann nur durch ein Update von Abobe Acrobat 7 behoben werden.

Wenn ich das Setup (.EXE) über den Internet Explorer [IE11] herunterlade, erhalte ich die folgende Fehlermeldung: "Die Signatur dieses Programms ist beschädigt oder ungültig".

Keine Sorge, dies ist (zumindest für den Download unserer Software) kein Sicherheitsmangel.

Im Internet Explorer werden seit dem 1. Januar 2016 keine SHA1 Signaturen mehr unterstützt, auch wenn das zur digitalen Signierung der Setup-Dateien verwendete Zertifikat noch gültig ist. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Datei wird heruntergeladen, kann allerdings über den Download des IE nicht ausgeführt werden.
Zum Installieren der Software navigieren Sie zu dem Pfad, unter dem Sie die Datei gespeichert haben, und führen Sie das Setup manuell aus.

Wenn Sie überprüfen wollen, ob die Signatur gültig ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Setup-Datei und wählen Sie den Reiter "Digitale Signaturen".