JAM Software wächst

Logo EU und RLP

Die JAM Software GmbH wird im Jahr 2019 ihr Firmengebäude im Wissenschaftspark auf dem Trierer Petrisberg um eine dritte Etage aufstocken. Dies dient primär der Schaffung weiterer Büroräume, es wird aber auch einen weiteren Gemeinschaftsraum mit angeschlossener Dachterrasse geben. Auf dem Dach ist die Errichtung einer Photovoltaikanlage geplant, deren Strom zur Versorgung des firmeneigenen Rechenzentrums und der PC-Arbeitsplätze dienen soll. Ferner soll der Außenbereich durch neue Sitzgelegenheiten aufgewertet werden.

Hiermit möchte JAM Software die Vorrausetzungen für weiteres Wachstum schaffen und auch die Arbeitgebermarke stärken, indem den Mitarbeitern eine moderne und angenehme Arbeitsatmosphäre geboten wird.

Dieses Vorhaben wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.