Node.js vs Python

Node.js Vs Python: Was ist der Unterschied?

Mit diesen Tipps für die richtige Technologie entscheiden

Wussten Sie schon?
26.09.2022

Es ist äußerst wichtig, die geeignete Backend-Technologie so einzusetzen, dass sie mit den Anwendungsfällen Ihres Projekts kompatibel ist. Die Technologie bestimmt die Leistung, den Ressourcenverbrauch, die einfache Gestaltung, die Anpassungsfähigkeit und oft sogar den Erfolg eines Projekts.

Die Serverseite oder das Backend einer Anwendung ist die Grundlage eines jeden Projekts - auch die Clientseite arbeitet darauf auf. Egal, wie hübsch und schnell Frontend auch sein mag, ohne ein stützendes Backend, ist die Anwendung zum Scheitern verurteilt.

Dies führt uns zu einer kritischen Frage: Für welche Backend-Technologie entscheiden, Node.js oder Python?

Die richtige Technologie zu wählen, ist eine wichtige Aufgabe und sollte zu Beginn eines jeden Projekts stehen – etwas worin auch JAM Software viel Energie hineinsteckt. Darum möchte ich Sie dabei unterstützen, die richtige Technologie für Ihr Projekt zu wählen. In diesem Artikel werde ich darum Node.js und Python im Detail betrachten.

Einerseits ist Node.js eine Ausführungsumgebung, während Python in der Hierarchie der Programmiersprachen ganz oben steht. Werfen wir zuerst einen Blick auf die Unterschiede.

Hari Kundariya

Harikrishna Kundariya

Harikrishna Kundariya ist Marketer, Entwickler, IoT- und ChatBot-Spezialist, sowie Mitgründer und Direktor von eSparkBiz Technologies, einer Firma für Softwareentwicklung. Mehr als 10 Jahre Erfahrung ermöglichen es ihm, Start-Ups digitale Lösungen auf Basis von IoT und ChatBot-Systemen zu bieten.

Was ist Node.js?

Node.js ist eine serverseitige Plattform, die auf der JavaScript-Engine von Google Chrome entwickelt wurde. Sie arbeitet mit einem nicht-blockierenden, ereignisorientierten E/A-Modell (Input/Output). Sie wurde 2009 eingeführt. Sie ermöglicht es Entwicklern, Programme zu erstellen, die Echtzeitdaten über zugewiesene Geräte übertragen.

Anwendungen, die Node.js verwenden, werden in JavaScript geschrieben. Sie können auf OS X, Linux-Betriebssystemen, Microsoft Windows und Echtzeit-Serveranwendungen ausgeführt werden.

 

Was ist Python?

Python ist seit 1991 auf dem Markt. Python ist eine objektorientierte, hochwertige, anpassungsfähige und vielseitige Programmiersprache.

Die Syntax und die dynamische Typisierung mit ihrer expliziten Natur machen sie zur am besten geeigneten Sprache für‘s Scripting. Python unterstützt mehrere Programmiermodelle, darunter funktionale Programmierung und taktische Stile.

 

Merkmale von Node.js

  • Node.js verwendet ein Single-Thread-Modell zusammen mit einer Ereignisschleife. Diese Art der Ereignisstruktur bietet dem Server den Vorteil, dass er nicht blockierend reagiert.
  • Node.js wird auf der V8 JavaScript Engine entwickelt und ist damit die Bibliothek mit der schnellsten Codeleistung.
  • In Node.js gibt es keine Blockierung, da die Anwendungen die Daten in Segmenten zurückgeben.

 

Merkmale von Python

  • Python ermöglicht die Einbindung von Low-Level-Modulen in seinen Interpreter. Mit diesen Modulen können Programmierer dann die Tools hinzufügen oder anpassen.
  • Es bietet Zugang zu allen wichtigen kommerziellen Datenbanken.
  • Es unterstützt funktionale und organisierte Programmiersysteme sowie OOP.
  • Es bietet dynamische Datenansätze mit Top-Hierarchie und fördert die dynamische Typisierung.
  • Es kann leicht durch C, C++, COM, ActiveX, CORBA und Java angezeigt werden.

 

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Node.js und Python

  • Node.js ist ein serverseitiges Portal, das auf der JavaScript-Engine von Google Chrome entwickelt wurde, während Python eine objektorientierte, hochwertige, anpassungsfähige und vielseitige Programmiersprache ist.
  • Node.js ist am besten für Webanwendungen und die Entwicklung von Websites geeignet, während Python besser für Backend-Anwendungen, statistische Berechnungen und maschinelles Lernen geeignet ist.
  • Node.js verwendet JavaScript als Aussteller, während Python CPython als Aussteller verwendet.
  • Die Programmiersprache von Node.js eignet sich perfekt für asynchrone Programmierung, während Python für eine solche nicht-zeitgemäße Programmierung sicher nicht die richtige Wahl ist.
  • Node.js ist vor allem für kleine Projekte geeignet, während Python für große Projekte geeignet ist.
  • Im Unterschied zu Node.js und Python ist Node.js für speicherintensive Aktivitäten geeignet, während Python für speicherintensive Aktivitäten nicht gut geeignet ist.

NODE.JS vs PYTHON

Node.js Pyhton
Es eignet sich am besten für die klassische Programmierung. Weniger geeignet für klassische Programmierung.
Node.js wird mit JavaScript erstellt, so dass die Grundlagen für Entwickler leicht verständlich bleiben. Der größte Vorteil von Python ist, dass die Entwickler weniger Tastenanschläge für den Code benötigen.
Es fehlen die Standards für eine saubere Kodierung, so dass Node.js nicht für große Projekte empfohlen wird. Python ist eine ideale Sprache für große Projekte, da sie alles mit PHP-Code erledigen kann.
Zurzeit ist Node.js die optimale Plattform für Echtzeitanwendungen. Python ist keine optimale Plattform für Echtzeitanwendungen.
Sie eignet sich am besten für kleine Projekte, da sie Funktionen ermöglicht, die weniger Tastatureingaben erfordern. Umgekehrt funktioniert Python am besten bei großen Projekten.
Am besten geeignet für speicherintensive Aktivitäten. Python wird nicht für speicherintensive Aktivitäten empfohlen.
Node.js ist die ideale Wahl, wenn Ihr Ziel die Entwicklung von Websites und Webanwendungen ist. Python ist die bessere Wahl, wenn es darum geht, verschiedene Aktivitäten wie die Integration mit Backend-Anwendungen, taktische Berechnungen, Netzwerkprogrammierung und maschinelles Lernen durchzuführen.
Node.js verwendet JavaScript als Interpreter. Python verwendet CPython als Interpreter.
Node.js fördert Callbacks. Die Programmierung basiert auf Ereignissen, wodurch sie schnell verarbeitet werden kann. Python fördert Generatoren, was die Arbeit erleichtert.

 

Die Wahl einer geeigneten Entwicklungsplattform ist ein entscheidender Schritt in den frühen Phasen der App-Entwicklung. Hier ein paar Tipps, wann man Node.js und wann man Python verwenden sollte.

 

Wo sollte Node.js eingesetzt werden?

Da Node.js auf der JavaScript-Engine von Chrome entwickelt wird, hilft es bei der Entwicklung von Netzwerkanwendungen. Node.js verwendet ein ereignisorientiertes, nicht blockierendes E/A-Modell, was es zur besten Sprache für die Entwicklung von datenintensiven und Echtzeitanwendungen macht.

In Anbetracht der Unterschiede zwischen Node.js und Python bietet Node.js die nötige Leistung und Geschwindigkeit. Es ist die perfekte Plattform für die Entwicklung von Messaging- und Chat-Anwendungen. Es ist auch hilfreich bei der Entwicklung von Anwendungen mit hoher Last und E-Commerce-Websites, die von der Verarbeitungsgeschwindigkeit abhängen.

 

Geeignete Anwendungen für Node.js

  • Daten-Streaming-Apps
  • I/O-basierte Anwendungen
  • (DIRT) Datenintensive Echtzeit-Anwendungen
  • One-Page-Apps
  • JSON APIs gebundene Anwendungen

 

Wann sollte man Python verwenden?

Python verfügt über einen beträchtlichen Speicherplatz, der mit Open-Source-Datenanalysetools, Web-Frameworks und Testgeräten gefüllt ist. Aus diesem Grund ist sein Ökosystem eine der größten Programmiergemeinschaften. Python ist die am besten zugängliche Sprache für neue Entwickler:innen, da sie mehrere Einführungsressourcen bietet.

Python wird an vielen Universitäten gelehrt und wird für die Arbeit mit einsteigerfreundlichen Tools wie dem Raspberry Pi verwendet. In Anbetracht der Unterschiede zwischen Python und Node.js profitiert Python von Konsistenz, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit. Es wird vor allem für die Entwicklung wissenschaftlicher Anwendungen, großer statistischer Lösungen und Projekte auf Regierungsebene empfohlen.

Geeignete Anwendungen für Python

  • Wissenschaftliche und statistische Anwendungen
  • Anwendungen für das Bildungswesen
  • Business-Anwendungen
  • Desktop-GUI-basierte Anwendungen
  • Web- und Netzwerkentwicklungsanwendungen

 

Fazit:

Die Wahl zwischen Node.js und Python kann sich manchmal als schwierig erweisen, wenn man ein vollwertiges Projekt entwickelt. Die Funktionen und Vorteile auf beiden Seiten sind hervorragend und können Ihr Urteilsvermögen blockieren.

Darum empfehle ich, erfahrene Entwickler:innen zu beauftragen, die Ihren Plan ausarbeiten und die perfekten Anwendungen für Ihr Unternehmen erstellen. Alternativ können Sie sich an ein Node.js-Entwicklungsunternehmen wenden, das Ihnen die perfekten Lösungen für Ihre Entwicklungsprojekte bieten kann.

Hari Kundariya

Hari Kundariya

Co-founder of eSparkBiz Technologies