SmartPOP2Exchange logo

SmartPOP2Exchangev8.4

POP3-/ IMAP-Konnektor für Exchange- und SMTP-Server mit Filterfunktionen

E-Mails nur dann abrufen, wenn Sie es wollen

Sie möchten E-Mails nur tagsüber abrufen, nicht aber nachts? Sie lassen sich Firmen-E-Mails auf Ihr Mobiltelefon weiterleiten, möchten dies aber am Wochenende oder im Urlaub vermeiden? Ihre Infrastruktur soll zu bestimmten Stoßzeiten nicht durch den Abruf von E-Mails von POP3- und IMAP-Konten belastet werden? Dann ist SmartPOP2Exchange Ihre Lösung.

Mit der integrierten Zeitsteuerung können Sie einfach bestimmen, wann E-Mails verarbeitet werden sollen. Sie können pro Konto exakt einstellen, zu welchen Wochentagen und Tageszeiten ein E-Mail-Abruf erfolgen soll.

Mit dem Planungsassistenten legen Sie fest, wann E-Mails von Ihren POP3- und IMAP-Konten abgerufen werden.

Außerhalb des gesetzten Zeitrahmens kommen E-Mails zwar in den Konten bei Ihrem Provider an, werden aber nicht von dort abgerufen. Schnell und unkompliziert setzen Sie so eine wirksame Bandbreitenreduktion um, wie sie oftmals bei Internet-Verbindungen mit geringem Datenvolumen nötig wird.

Beispiel:
Sie nutzen einen Hauptaccount, über den Ihre Geschäftskorrespondenz abgewickelt wird. Diesen rufen Sie Montags bis Freitags zu den Geschäftszeiten ab. Während des Wochenendes möchten Sie Ihre Ruhe haben, hier bleiben die E-Mails auf dem Server. Für Infomails nutzen Sie einen gesonderten Account. Erfahrungsgemäß eignet sich der Freitagnachmittag zum Lesen von Informationen und Angeboten, daher rufen Sie den Infomail-Account nur am Freitagmittag ab - Ihr Postfach bleibt übersichtlich.


Wir schützen Ihre Daten! Auf unseren Seiten sorgt die Erweiterung "Shariff" dafür, dass Ihre Daten erst dann an soziale Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie den Teilen-Button klicken. Weitere Informationen finden Sie hier.