ServerSentinel logo

ServerSentinelv3.0

Server- und Netzwerkdienste sowie lokale Ressourcen überwachen

ServerSentinel & Schaltbare USB-Steckdose

An- oder Abschalten im Fehlerfall

Durch eine Aktion in ServerSentinel können beliebige Geräte mit Hilfe einer schaltbaren USB-Steckdose ein- oder ausgeschaltet werden. So ist es beispielsweise möglich, zusätzliche Belüftungslösungen bei Überschreiten einer bestimmten Systemtemperatur zuzuschalten. Durch die LED wird der jeweilige Schaltzustand angezeigt.

Anwendungsbeispiele

  • Lüfter oder Klimaanlage in Verbindung mit dem USB-Temperatur-Sensor steuern
  • Signale ein- und ausschalten, beispielsweise, um Fehlersituationen weithin sichtbar zu machen

Funktionen

  • PC-gesteuerter Netzschalter mit schaltbarer Schukosteckdose
  • Gerätedaten
    • Schaltet 230V / 16 A, max. 3.500 W (bei 1-Phasenmotorlast max. 550 W) mit robustem Finder-Relais
    • USB-Anschluss mit ca. 1,80 m Anschlusskabel
    • RoHS, CE & EN60950 konform/ IP20
    • Betrieb nur in Innenräumen, vor Feuchtigkeit schützen
    • Zulässiger Temperaturbereich für den Betrieb des Sensors: 10° - 60° C
  • Für die USB-Steckdose müssen keine Treiber installiert werden, die vorhandenen USB-Treiber sind ausreichend
  • PC-Programme können fehlerhaft sein oder durch dritte Programme beeinflusst werden. Schalten Sie mit der USB-Steckdose niemals Geräte, die bei unerwartetem Schalten zu Schäden führen können.

Die schaltbare USB-Steckdose ist bei uns erhältlich.